Theater Reihe B – „Zuhause bin ich Darling“

Einlass 19:00 Uhr – Beginn 20:00 Uhr – Ende 22:00 Uhr

 

In der Stadthalle gelten die Hygiene und Infektionsschutzempfehlungen der CoronaSchVO des Landes NRW

 

von Laura Wade

Johnny und Judy teilen eine Leidenschaft für die 50er Jahre. Ihre Begeisterung geht so weit, dass Judy ihren Job mit besten Karrierechancen und ihr Leben als selbständige Frau aufgibt.

Stattdessen legt sie allen Ehrgeiz in das Ziel, die perfekte Ehe- und Hausfrau zu sein.

Doch hinter den gebügelten Karo-Vorhängen gerät die häusliche Idylle allmählich außer Kontrolle und dunkle Wolken ziehen auf. Johnnys neue Chefin Alex ist daran nicht ganz unschuldig und Judys Mutter Sylvia, die ihre Tochter in einer Kommune hat aufwachsen lassen, schämt sich für das Doris Day-Paradies ihrer Tochter, denn letzten Endes findet sie: „Für das hier habe ich nicht gekämpft.“

Gibt es am Ende doch noch ein Happy End?

Neben Frederic Böhle, Nadine Schori, Mischa Mang und Henrike Fehrs stehen als Mutter Sylvia und Tochter Judy auch die bekannten Schauspielerinnen Beatrice Richter und Judith Richter auf der Bühne.

Komödie am Kurfürstendamm

www.komoedie-berlin.de

Regie: Martin Woelffer

Dauer: ca. 120 Minuten inkl. Pause

© Michael Petersohn

 

Für den Besuch der Veranstaltungen gelten die zum Termin gültigen Regelungen der Coronaschutzverordnung NRW.

Vorverkauf Eintritskarten:
Der Vorverkauf für Einzelveranstaltungen erfolgt im DERPART Reisebüro Dahmen oder online auf www.neanderticket.de.

Der Einzelkartenkauf ist erst ab 06.09.2022 möglich!

Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Eintrittkarten sind als Rheinbahnticket im VRR-Bereich Süd gültig.

Weitere Informationen zu den Abonnements erhalten Sie telefonisch im Kulturamt unter der Telefon Nummer 02103-72237.

Informationen zum Einzelkarten-Verkauf erhalten Sie im DERPART Reisebüro Dahmen unter der Telefonnummer 02103-24470.

 

Veranstalter

Veranstaltungsort

Info

Anfahrt zum Veranstaltungsort